Christian Heinz auf Facebook
   c.heinz@ltg.hessen.de

Aus dem Hessischen Landtag

Wahl zum stellv. Fraktionsvorsitzenden

CDU-Landtagsfraktion bestätigt Spitze mit großer Mehrheit: Ines Claus bleibt Vorsitzende, Holger Bellino Parlamentarischer Geschäftsführer

Die CDU-Fraktion im Hessischen Landtag hat in ihrer heutigen Sitzung den Fraktionsvorstand turnusmäßig neu gewählt. Ines Claus wurde mit großer Mehrheit als Vorsitzende wiedergewählt. In seinem Amt als Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion wurde Holger Bellino ebenfalls mit großer Mehrheit bestätigt.

Fraktionsvorstand
v. li.: Dr. Ralf-Norbert Bartelt, Christian Heinz, Ines Claus, Holger Bellino, Astrid Wallmann, Alexander Bauer, Jürgen Banzer. Es fehlt: Lena Arnoldt. Foto: CDU-Fraktion im Hessischen Landtag

Zudem wählten die Mitglieder der 40 Abgeordneten starken CDU-Fraktion Lena Arnoldt, Jürgen Banzer, Dr. Ralf-Norbert Bartelt, Alexander Bauer und Astrid Wallmann für weitere zwei Jahre zu Stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden. Diese Funktion wird erstmals auch der rechtspolitische Sprecher und Vorsitzende des Innenausschusses, Christian Heinz, übernehmen, der damit dem in den Bundestag gewechselten Armin Schwarz nachfolgt.

Die CDU-Fraktionsvorsitzende Ines Claus sagte zur Wiederwahl: „Ich freue mich sehr, dass die gesamte Fraktionsspitze mit guten Ergebnissen bestätigt wurde. Die Wiederwahl des Vorstandes ist ein deutlicher Vertrauensbeweis in die geleistete Arbeit. Sie ist gleichermaßen Ausdruck von politischer Kontinuität und Stabilität, die ein Land wie Hessen gut gebrauchen kann – erst recht während der Corona-Pandemie. Wir gehen mit einem bewährten Team in die zweite Hälfte der 20. Legislaturperiode bis zur kommenden Landtagswahl im Herbst 2023. Unser Fraktionsvorstand wird die Interessen der CDU-Abgeordneten auch weiterhin sehr selbstbewusst vertreten, vertrauensvoll mit der von uns getragenen Landesregierung und dem Koalitionspartner zusammenabarbeiten, und als Ansprechpartner für alle Bereiche der Gesellschaft dienen. Darauf freue ich mich ganz persönlich.“

Holger Bellino ergänzte: „Die Bestätigung des gesamten Teams ist ein starkes Zeichen. In dieser Zusammensetzung aus jungen und erfahrenen Kolleginnen und Kollegen spiegelt der Fraktionsvorstand die gesamte Bandbreite der Volkspartei CDU und auch der Landtagsfraktion wider. In der politisch herausfordernden Zeit hat die CDU-Fraktion auch in den vergangenen Jahren deutlich bewiesen, gut für unser Land zu arbeiten. Die CDU-Landtagsfraktion wird sich mit 40 direkt gewählten Abgeordneten als stärkste politische Kraft im Hessischen Landtag auch in den kommenden Jahren tatkräftig und mit Verve für die Bürgerinnen und Bürger engagieren.“

Ebenfalls in der heutigen Sitzung wurde Dr. Horst Falk zum bildungspolitischen Sprecher der Fraktion gewählt, der damit das Amt von Armin Schwarz übernommen hat.

Veröffentlicht am Dienstag, den 9. November 2021